Produktiver ar-byten: Meine Top 10 Software + Tools für produktives Arbeiten und fokussiertes Denken / Lernen

Anbei habe ich als Autor mehrere Zeitmanagement-Bücher und Lernratgeber eine Liste der hilfreichsten Tools, Programme und Apps zusammengestellt – für mehr Konzentration, mentalen Fokus und Produktivität beim ar-byten. Mithilfe dieser kleinen Wundermittel kann jeder ganz einfach seine Produktivität steigern, indem die Software Ablenkungen ausblendet, aufschiebt oder Arbeit ganz auslagert.


0. Produktiv multitasken beim Schreiben und Arbeiten (Neu entdeckt)

 

Links zu Jumpcut für Windows und Alternativen für Jumpcut.


Mein Tipp: Hol dir jetzt meine kleine Zeitmanagement-Download-Box bestehend aus vielen nützlichen Inhalten aus meinem Buch „Golden Rules“:

Konzentration / Produktivitat / Software / produktiver arbeiten denken schreiben lernen / mehr Effizienz / Dr Martin Krengel


Top 10 Produktivität-Software

1. Freedom

Freedom. Hier ist der Name Programm! Das kleine Tool deaktiviert das Internet auf Mac-Rechnern für einen gewissen Zeitraum. Du gibst einfach ein, ob du z.B. 30 oder 60 Minuten ungestört arbeiten willst, gibst dein Systempasswort ein und schon ist Ruhe im Schacht! Das Programm kostet ca. 8 Euro, kann bequem per PayPal bezahlt werden und hat sich in meiner Erfahrung bereits nach einem Tag rentiert. Man kann es auch vorher einige Mal kostenfrei testen. Unbedingt!

Top 10 Produktivität-Software

2. Leech Blocker

Leech heißt Blutegel. Warum das Firefox Add-On Leech Blocker heißt, kann sich jeder selbst denken. Es macht dasselbe wie Freedom auf Firefox-Basis, jedoch ist es weniger rabiat. Hier kann man einzelne Seiten auf den Index setzen und z.B. einstellen, dass man Facebook, Twitter und Co. von 9-12 und von 13-19 Uhr nicht ansteuern kann. Genau das würde ich auch jedem raten!

Top 10 Produktivität-Software

3. Focus Booster

Die Focus Booster App ist ein Tool, um extrem produktive Arbeitsfenster strukturiert mit Pausen-Intervallen zu kombinieren.

Top 10 Produktivität-Software

4. Twago

Am leichtesten ist die Arbeit natürlich, wenn sie von anderen erledigt wird. Erfreulich ist es, wenn dies gründlich und besser erfolgt als man selber könnte. Perfekt ist es, wenn dies auch noch günstig erfolgt. All das kommt auf der Outsourcingplattform Twago zusammen! Ich habe darüber Lektoren und Grafiker gefunden und viele Rechercheaufträge sehr entspannt und erfolgreich abgegeben.

Top 10 Produktivität-Software

5. Mite

Mite ist eine Software zur Zeiterfassung für Freiberufler und Teams. Es erlaubt eine präzise Zeitkontrolle und Tracking der Aufgaben. Man kann Aufgaben direkt auf Kunden buchen und so Rechnungen fair, einfach und transparent erstellen. Ich nutze das Tool selbst nicht, wurde mir aber oft empfohlen, sodass ich es gern hier mit aufnehme.

Top 10 Produktivität-Software

6. Ommwriter

Ommwriter ist ein Schreibprogramm, das alle Störquellen, Editoren und den Desktop komplett ausblendet. Stattdessen gibt es – ganz puristisch – nur ein kleines Texteingabefenster, ein nettes Hintergrundbild und meditative Musik. Ommmm….

Top 10 Produktivität-Software

7. Write-or-die

Write-or-die ist die etwas sadistischere Variante für die etwas härteren Prokrastinierer unter euch. Hier ist der Name Programm, mann oder frau kann einstellen, was passieren soll, wenn man z.B. fünf Minuten keine Schreibtaste drückt. Für Risiken und Nebenwirkungen aus diesem Programmen übernehme weder ich noch studienstrategie.de irgendwelche Haftung!

Top 10 Produktivität-Software

8. Pocket

Pocket ist das perfekte Tool zum Prokrastinieren / zum Aufschieben von Aufgaben. Nur dass dieses Mal die unwichtigeren Sachen aufgeschoben werden. Früher hieß das Tool „Read-it-later“ – ein etwas passenderer Begriff. Es funktioniert so: Im Browser und auf Smartphone installieren, einen interessanten Blogartikel sehen und der Versuchung widerstehen, ihn sofort während der Fokuszeit zu lesen, und stattdessen auf ein kleines Symbol in der Browserleiste drücken. So wird der interessante Artikel simpel wie ein Lesezeichen gespeichert und kann später aufgerufen werden.

Top 10 Produktivität-Software

9. Time-Out

Nun ist es aber Zeit für einen Time-Out. Das Programm ist Pflicht für alle, die sich mit Rückenschmerzen, Nackenverspannungen und anderen Konzentrations-Killern nicht anfreunden wollen. Es ist nämlich eine sanfte und nette Art, sich an die Pausen zu erinnern. Der Bildschirm wird hier in selbst gewählten Intervallen einfach überblendet. Zeit zum recken und strecken, zum Pipi-gehen oder durchatmen. Die Windows Alternative dazu funktioniert ähnlich und heißt Workrave.

Top 10 Produktivität-Software

10. Meditator

Auch gut zum Abschalten ist diese Meditator-App. Man kann hier verschiedene Intervalle und Klangschalen-Sounds einstellen, dann gibt’s einen Gong, der dazu einlädt, in Stille und Selbstbeobachtung zu versinken. Inzwischen leider kostenpflichtig, aber ein fairer Deal für alle, die sich mit Meditation beschäftigen.

Mehr Tipps für geistigen Fokus und Konzentration findest du hier.








3 Kommentare für "Produktiver ar-byten: Meine Top 10 Software + Tools für produktives Arbeiten und fokussiertes Denken / Lernen"

  1. Debi sagt:

    Tolle Liste von Tools, wo ich viele nicht kenne. Danke dafür! Würde hier auch ein paar Pomodoro Apps hinzufügen, sowie auch Trello und unsere Zeiterfassungssoftware primaERP. Können auch sehr hilfreich sein! 🙂

    1. Yup, Trello finden wir auch cool. Geht auch als persönliche Ziel-Erfassungs-und Tracking App. Obwohl ich immer noch Papier bevorzuge …

      Martin

  2. verena jahnen sagt:

    ich finde auch pomodoto timer apps sehr holfreich.vor allem wenn man vorher konkret festlegt, was man in der zeit bearbeitet.

Einspruch? Zuspruch? Schreib′s auf!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Send this to friend