Zeitmanagement Sprüche & Zitate

Top 10 Zeitmanagement-Zitate (von Dr. Martin Krengel)

 

„Du kannst die Batterien aus deiner Armbanduhr herausnehmen oder den Wecker kaputtschlagen – die Zeit läuft dennoch weiter. Wichtiger ist, was du mit ihr anstellst.“

 

„Suche die Chancen, nicht die Gefahren einer neuen Aufgabe.“

Verdoppelst du die Geschwindigkeit deiner Fehler, kommst du schneller voran.

„Denke nicht zu lange über eine Sache nach! Sonst kommt die Angst zurück oder die Trägheit siegt.“

 

„Routinen sind eine nützliche Gravitationskraft. Einmal intakt, leiten sie dein Handeln von ganz allein.“

 

„Der denkbar schlechteste Umgang mit der Zeit ist es, Dinge perfekt zu machen, die gar nicht getan werden müssten!“

 

„Nutze den Tag, trauere nicht einer verpassten Chance hinterher – schaffe lieber die nächste!“

Hast du zwei Alternativen zur Auswahl, nimm die Dritte!

„Feststehende Termine sind ein Zeitgerüst, eine Struktur, auf die man sich einstellen kann und die den Tag übersichtlicher machen.“

 

„Ein Plan ist kein starres Korsett, sondern eher ein Radarschirm für die Aufgaben und Termine, die in der Woche anstehen.“

 

„Eine schnelle Entscheidung ist mitunter besser als gar keine Entscheidung. Suche nicht die perfekte Nadel im Heuhaufen, wenn du bereits eine akzeptable Nadel gefunden hast.“

 


Weitere Zeitmanagement Zitate & Sprüche

 

„Zeitmanagement bedeutet, die eigene Zeit und Arbeit zu beherrschen, anstatt sich von ihnen beherrschen zu lassen.“ – Lothar J. Seiwert

 

„Was überhaupt wert ist, getan zu werden, ist auch wert, ordentlich getan zu werden.“ – Philip Chesterfield

 

„Ich habe so lange ein Motivationsproblem, bis ich ein Zeitproblem habe.“

 

„Jeder falsche Schritt ist ein weiterer Schritt vorwärts.“ – Thomas Alva Edison

Fokus ist der Schlüssel zu einem erfolgreichen Zeitmanagement.

„An Zeit fehlt es uns vor allem dort, wenn es uns am Wollen fehlt.“ – Ernst Ferstl

 

„Der Aufschub ist ein Dieb der Zeit.“ – Edward Young

 

„Pessimismus ist Zeitverschwendung.“ – Simon Peres

 

„Zeit ist das, was auf der Uhr steht.“ – Albert Einstein

 

„Die meisten verarbeiten den größten Teil der Zeit, um zu leben, und das bisschen, das ihnen von Freiheit übrig bleibt, ängstigt sie so, dass sie alle Mittel aufsuchen, um es loszuwerden.“ – Johann Wolfgang von Goethe

Keine Zeit ist keine Tatsache, sondern deine Entscheidung.

„Der größte Feind der Qualität ist die Eile.“ – Henry Ford

 

„Prioritäten setzen, heißt auswählen, was liegenbleiben soll.“ – Helmar Nahr

 

„Als ich keine Ausreden mehr suchte, fand ich meine Träume.“

 

„Zeit haben, heißt wissen, wofür man Zeit haben will und wofür nicht.“ – Emil Oesch

Es ist nicht wenig Zeit, die wir haben, sondern viel Zeit, die wir nicht nutzen. – Sokrates

„Müde macht nur die Arbeit, die wir liegen lassen, nicht jene, die wir tun.“ – Marie von Ebener-Eschenbach

 

„Man vertut die meiste Zeit damit, dass man Zeit gewinnen will.“ – John Ernst Steinbeck

 

„Zeit hat alle Geschwindigkeiten.“ – Hans Böck

 

„Ein Problem ist halb gelöst, wenn es klar formuliert ist.“ – John Dewey

 









Diese Website benutzt Cookies. Wenn Du weiter auf unserer Seite surfst, stimmst Du der Nutzung von Cookies zu. Mehr Infos (Datenschutzerklärung). ok!