Deine Downloads für mehr Lernpower 💎

 

Das Buch Bestnote wurde schnell ein Bestseller, der über 60.000 Leser begeistert hat und in 3 weitere Sprachen übersetzt wurde. Kein Wunder, viele sagen es war ihnen ein wahrer „Arschretter“ für ihre Prüfungen.

 

Hier findest du Texte und Checklisten aus dem Lernratgeber:

 

Dein nächster Schritt:

Drucke dir die 4 Dateien aus, und gehe sie direkt durch.

Das Lernposter gibt dir Überblick, der Lerntest zeigt dir deine Stärken/ Schwächen und voran du methodisch eventuell arbeiten solltest.

Viel Spaß beim Schmökern wünscht

Dein

Warum Motivationssprüche demotiveren-Dr Martin Krengel.jpg

 

 

 

 

P.S.: Für Leute, die mehr wollen …

Bist du gerade in einer intensiven Lernphase?

Oder vielleicht bist du gerade (wieder) neu in einem Fach / an der Uni und musst dich erstmal wieder reinfuchsen …

… andere stehen dagegen schon voll unter Strom!

Die gute Nachricht ist: In beiden Fällen beruhigt der gleiche Kern: Prüfungsangst hat nur eine Ursache: Unsicherheit! Unsicherheit darüber, was dran kommt, welche Schritte du zu deinem Ziel gehen musst und welche Methoden helfen.

Ich glaube, ich kann dir wirklich weiterhelfen.

Prüfe einfach mal bitte ganz unverbindlich diese beiden Optionen für dich:

Option 1:

Hol dir das Buch – es ist ein wirklich hilfreicher Lernbegleiter:

Lernbuch Zeitmanagement Buch Motivation Lernen Ratgeber Foto Empfehlung von einem Studienexperten(1)„Dr. Krengel faselt nicht, er schreibt klar, prägnant und auf den Punkt. Durch die klare Struktur kann der Leser genau die Informationen heraussuchen, die er gerade braucht. Fazit: „Bestnote“ ist ein hervorragendes Buch – Bestnote für die „Bestnote“.

Sebastian Horndasch,
Studienexperte

 


Lernbuch Zeitmanagement Buch Motivation Lernen Ratgeber Empfehlung von einem Schueler - Studenten - Manager„Martin, deine Bücher haben mir dabei geholfen mein Lernen zu analysieren, zu strukturieren und effizienter zu gestalten.

So war es mir möglich parallel zu meinem Abitur meine eigene Medienproduktion aufzubauen. Auch jetzt nehme ich die Bücher immer wieder zu Hand und gebe sie an Freunde weiter, die einfach MEHR wollen.“

Adrian Metzger (Geschäftsführer AMProduction UG)

 


 

Option 2:

Wenn du gerade echt nicht weißt wo dir der Kopf steht

… dann hilft es ungemein, wenn du täglich kurze Fokus-Impulse bekommst und mit kleinen Mini-Missionen direkt an deinem Lernstoff große Verständnis-Fortschritte machen kannst.

 

Ein kurzer Einblick in den Kurs (Trailer):

 

 

Endlich Klarheit im Kopf:

Der Bestnoten-Kurs gibt dir präzise Antworten auf all deine Lernfragen, u.a.:

  • Womit fange ich an? / Wie motiviere ich mich?
  • Wie behalte ich den Überblick? / Was ist wirklich relevant?
  • Wie strukturiere ich den Lernprozess?
  • Wie lange sollte ich am Stück lernen?
  • Wie erziele ich sicher bessere Noten?
  • Wie lese ich effektiver?
  • Wie oft muss ich wiederholen?
  • Wie soll ich mir schwere Fachwörter und Konzepte merken?

 

 

Eine häufige Frage:

Kurs oder Buch? - Wo sind die Unterschiede? (aufklappen)

„Welchen Mehrwert hat der Kurs zum Buch?“

… das ist eine der häufigsten Fragen zum Bestnoten-Kurs.

Na dann: Schauen wir mal genauer hin:

Manchen Menschen genügt ein Buch, um vorwärts zu kommen. Sie haben die Selbstdisziplin, die Inhalte zu lesen und gut umzusetzen. Andere lernen besser, wenn sie Inhalte hören, üben oder einen Dozenten dazu sehen können.

Doch für alle gilt:

Tiefes, vielseitiges Lernen ist gutes Lernen.

Vielleicht kennst du diese Statistik:

Grafik "was wir behalten"

Fazit der Grafik: Je mehr Sinneskanäle du involvierst, desto besser verankert sich das Wissen.

Deswegen sind Vorlesungen, Seminare und Kurse so wichtig. Da bewegt sich was. Da wechselst du den Ort. Dort siehst und hörst du. Dort schreibst du mit.

Viele subtile Informationen werden zudem vom Dozenten über Mimik und Gestik, über Betonungen und Sprachrhytmus übertragen.

Indem du nicht selbst lesen musst, hast du mentalen Speicher frei. Du kannst diese gewonnene Aufmerksamkeit darauf verwenden, das Gesagte direkt auf deine Situation anzuwenden und intensiver darüber nachdenken.

Aber leider kosten solche Kurse schnell mal 800 Euro oder mehr, wenn du sie „im freien Leben“ buchst. Oder es sind 08/15-Standardseminare an Unis, die sich nur selten wirklich gute Dozenten leisten können.

Fazit konkret zu diesem Kurs hier:

  1. Der Kurs ist eine Vertiefung und Training zum Buch – er setzt didaktisch Akzente und lenkt deine Aufmerksamkeit auf die Umsetzung.
  2. Du wirst bequemer und leichter aus den bewegten, auditativen und visuellen Informationen besser lernen können.
  3. Der Kurs entstand 5 Jahre nach dem Buch: Es sind viele Weiterentwicklungen und neue Konzepte drin.

Also: Der Kurs ist also für alle eine Hilfe,

  • … denen gute Noten besonders wichtig sind.
  • … die sich beim Lernen schwertun.
  • … die gute Übungen wollen, die sie immer wieder anwenden können.
  • … die sich dafür interessieren, warum die Methoden funktionieren (Ich erkläre die Zusammenhänge ausführlicher als im Buch).

 

Besser und leichter lernen - Der Kurs - Seminar Online von Lernexperte Lerntrainer Dr. Martin Krengel

>> Details zum Kurs hier ansehen

 

 

 

 

 

 





🦊 Für schlaue Füchse (Klick!)


Diese Website mag Kekse, wie andere auch: Wenn Du weiter auf unserer Seite surfst, stimmst Du der Nutzung von Cookies zu. #haps! 😋 Mehr Infos (Datenschutzerklärung). ok!