ᐅ Neu: 🇪🇸🇨🇺 Leicht Spanisch lernen: Die beste Sprachlernmethode der Welt 😍

 

 

🇪🇸🇨🇺 Einfach, unterhaltsam, effizient: 😍

Jetzt Spanisch-Kurs starten

Sprachen lernen war bisher sehr mühselig – wie wäre es, wenn ich dir sage, dass du eine Sprache auch EINFACH nebenbei lernen kannst?

 

 

 

Was ich dir in diesem Artikel sagen möchte:

 

 

 

 

Die Idee:

Nur 3 Minuten am Tag – Mit dem 3-Schritt-Ping-Pong-System

Statt 1x Unterricht pro Woche oder einen geballten, überfordernden Sprachkurs bekommst du täglich 2-3 Mini-Lektionen oder Feedback, dass du nebenher lesen / antworten kannst, wie in einem ganz normalen Chat, wie du ihn mit deinen Freunden auch hälst.

 

 

So läuft es ab:

Schritt 1:

Es kommt der Input-Teaser. Das ist ein Bild, ein Spruch, eine Sprachmeldung oder ein kurzes Video, das nicht mehr als 2 Minuten geht.

Damit kannst du nebenbei in die Sprache eintauchen und täglich wird nebenbei dein passives Sprachverständnis trainiert. Du musst dich nicht motivieren, dein Handy macht das für dich!)

Schritt 2:

Du kannst auf die Frage/den Impuls antworten indem du sprichst oder etwas kurzes textet. (damit trainierst du dein aktives Sprachvermögen). Beachte, wenn du keine Zeit oder Lust hast, musst du nicht jeden Tag antworten – steig einfach morgen wieder ein).

Schritt 3:

Betsy antwortet auf jede einzelne Nachricht und du bekommst ein direkte Feedback – wie beim Privatunterricht. Weil du das schriftlich in deinem Handy hast, kannst du das ebenso leicht wiederholen. Du vertiefst eine Sache richtig, statt von zu viel Input überladen zu werden.

 

 

 

 

Weitere lernpsychologische Vorteile:

  • Du kannst so AKTIV einige Sätze sprechen und Schreiben – und hast zugleich aber Zeit vorher die Wörter zu googeln oder in Ruhe zu überlegen (im Sprachkurs/Unterricht stehst du oft unter Druck, alle Gucken dich an – das stresst viele und hemmt die Verarbeitung des Gelernten).
  • Du bekommst 1:1 Feedback wie im Privatunterricht
  • Du lernst schön häppchenweise, nebenbei – ohne dein Kurzzeitspeicher zu überfordern.
  • Wiederholung macht den Meister, das weist du selbst. Dadurch dass du über den Tag hinweg mehrere Sprachimpulse bekommst lernst du in Summe viel natürlicher und besser.
  • Im Vergleich zum Selbstlernen und Sprachkursen liegt hier unser Fokus AKTIVES SPRACHVERMÖGEN. Viele verstecken sich hinter ihren Vokabellisten und Grammatikregeln und können eine Sprache theoretisch, bekommen aber keinen klaren Satz heraus, wenn sie vor einem Muttersprachler stehen. In unser Sofa-Spanisch-Flatrate lernst du zu 100% aktives produzieren von Sätzen und die korrekte Aussprache.

 

Hier erkläre ich dir die Hintergründe
  • ab Minute 1:00 erkläre ich die Lernpsychologie hinter unserem Kurs
  • und ab Minute 5:00 zeige ich dir wie genau das aussehen / ablaufen wird.
  • Falls du keine Lust auf Videoschauen hast, erkläre ich dir alles nochmal als Text weiter unten:

 

Jetzt Spanisch-Sofa-Kurs starten

 

 

 

Deine Vorteile
 

Mit dieser Methode lernst so gleichzeitig leichter und öfter. Dein Gehirn kann sich auf diese Mikro-Lerndosen VOLL FOKUSSIEREN und wird nicht überfordert. Du lernst schön nach dem Salami-Prinzip: Satz für Satz, Wort für Wort.

  1. Es sind Mikro-Lektionen, die dein Gehirn nicht überfordern und mit denen du Schritt-für-Schritt in die Sprache eintauchen kannst.

 

Klicke hier, um mehr über die lernpsychologischen Überlegungen zu erfahren.

 

 

 

Bisher war Sprach-Lernen eher mühselig:

leicht und effizient Spanisch lernen mit Spass - Dr Martin Krengel Studienstrategie.de (1)In traditionellen Sprach-Unterrichtsformen wird das Gehirn und deine Energie meist überfordert: Viele, zu viele, neue Regeln und Wörter strapazieren dein Gehirn – es kommt gar nicht dazu, die Infos alle zu verarbeiten und zu speichern.

  • Die Massenrudelveranstaltungen in der Schule bringen nur Menschen etwas, die sprachtalentiert sind
  • Das Selbststudium ist nicht optimal, denn die wichtige Rückkoppelung und das unbedingt notwendige Feedback fällt aus. Zudem fehlt die externe Motivation eines Lehrers oder Tandem-Partners der deine Lernlaune hoch hält
  • Sprachkurse im Land selbst sind eine super Idee, doch das ist sehr aufwändig und überfordert dich zur Zeit des Sprachkurses, es bleibt langfristig nicht so viel hängen.
Besser wären regelmäßige kleine Impulse, die dich in Mini-Schritten nebenbei nach vorn tänzeln lassen …leicht und effizient Spanisch lernen mit Spass - Dr Martin Krengel Studienstrategie.de (1)
und jemand, der dir schnell und effizient eine Rückmeldung gibt, damit du nicht in die falsche Richtung lernst.

leicht und effizient Spanisch lernen mit Spass - Dr Martin Krengel Studienstrategie.de (1)

Wie wäre es, wenn du gechillt von deinem Sofa aus – deine Lehrerin direkt neben dir (im Handy) sitzen hättest?

 

  1. Du lernst in deinem eigenen Tempo, zu einer dir passenden Zeit (in den Pausen, im Bus, Nachts, auf der Toilette … (na halt wo immer du auch willst)
  2. Vielseitige Verarbeitung: Du übst Sprechen, Hören, Verstehen, aktives Formulieren, Schreiben.
  3. Wiederhohlung macht den Sprachmeister! In der Sprachschule ist dein Feedback nach dem Unterricht fort und schnell vergessen. Hier mit dieser Whatsapp-Gruppe kannst du die Audio-Dateien und deine korrigierten Sätze sooft abhören wie du willst.
  4. Du lernst kein Bullshit. In Lehrbüchern und im Unterricht lernst du viele Wörter die Sprachwissenschaftlicher als wichtig erachten. Bei uns lernst du die Wörter und Redewendungen die du tatsächlich auch im Alltag benutzen kannst.
  5. Mini-Gruppen: Der Fokus liegt auf dich und deinen Fortschritt.

 

Jetzt Spanisch-Sofa-Kurs starten

 

 

 

 

Warum bieten wir diese Form des Spanisch-Kurses an?

Kosten-Nutzen im Blick

Okay, ich gebs ja zu: In mir wohnt kein versteckter Pablo Picasso, aber dennoch habe ich hier das Grundprinzip und deinen Nutzen als Bild ausgedrückt:

Klassische Sprachkurse sind oft aufwendig, kosten viel, überfordern dich und am Ende bleibt wenig langfristig hängen:

spanisch-lernen-flatrate1-Martin Krengel Studienstrategie.png

 

Mit der Sprachlernflatrate investierst du pro Woche unter 10 Euro und baust leicht und nebenbei Sprachvermögen auf: Du trainierst 100 Prozent das Kommunizieren, Texten, Sprechen, KEINE ollen Grammatikübungen.

spanisch-lernen-flatrate1-Martin Krengel Studienstrategie.png

 

 

 

 

Es gibt 3 Niveaus:

Auch hier setzen wir auf Qualität statt Quantität. Mini-Gruppen und Mini-Schritte, damit dein Lernen einfach und individuell bleibt. Vergiss traditionelle steife Niveau-Einteilungen – wir bilden die Gruppen nach Euren Zielen und Betsy geht individuell auf dich ein.

Es gibt aber natürlich eine sinnvolle Trennung zwischen Anfänger und Fortgeschrittene:

 

Niveau 1: Du denkst „Bueno“ ist ein Schokoriegel? Dann ist die Schnupperklasse für Anfänger (keine oder wenig Kenntnisse) für dich.
  • Ziel der Gruppe: „Small-Talk“ du lernst sprechen und wir verschonen dich mit Grammatik-Übungen und Vokabelpauken. Du lernst nebenbei.
  • Gruppengröße: NUR max. 6 Personen

 

Niveau 2 + 3: Konversations- und Aussprachetraining, Smalltalk für Fortgeschritte + Hilfe für Selbstlerner, Prüfungsvorbereitung, Aussprache, Hausaufgaben etc.
  • Hier geht es darum dir Fragen und Hilfe bei deinem Lernen für Schule/ Uni / oder beim Selbststudium schnell zu beantworten.
  • Fokus ist liegt hier mehr auf deinen individuellen Fragen und Schwachstellen, du bist angehalten dich proaktiver einzubringen. Gruppengröße: max. 6 Leute

 

 

Jetzt Spanisch-Sofa-Kurs starten

 

 

 

Deine Lehrerin

Betsy ist ein Sprachlehr-Naturtalent. Sie spricht deutlich, ist witzig und kann mal Cinco gerade sein lassen. Hier stellt sie sich vor – es ist ein kleines Video für Dich – ein großer Schritt für Betsy (Es war das erste Mal überhaupt, dass sie ein Video über sich dreht und war entsprechend wenig nervös … 😝🤪)

 

 

Ich will mein Spanisch /
meine Noten verbessern

 

 

 

Wie läuft es ab?

  • Melde dich zu deinem dir passenden Kurs an (über die grünen Buttons) und du bekommst eine Mail. Schicke deine Telefonnummer darauf an Betsy und sie nimmt dich in die passende Gruppe auf.

 

Kosten

  • Ein Sprachkurs von gerade mal einer WOCHE würde 200-300 Euro kosten, eine Einzelstunde (von 45 Minuten) kostet in einer Sprachschule zwischen 25 und 45 Euro. Nach 2 bis 3 Monaten jedoch suchst du deinen Lernerfolg vergeblich wie Ostereier zu Weihnachten – er ist weg, wenn du nicht dranbleibst.
  • Die Alternative: bei uns zahlst du UNTER 10 Euro pro Woche und baust deine Sprachkomepetenz EINFACH und NEBENBEI auf. Wer in kleinen Schritten und mit mehr Wiederhohlungen lernst, der behält die Inhalte auch besser, sicherer und langfristiger im Kopf!

 

 

Achtung: Der Einführungs-Rabatt gilt nur wenige Tage!

[wpdevart_countdown text_for_day=“Días “ text_for_hour=“Horas“ text_for_minut=“Minutos“ text_for_second=“Secundos“ countdown_end_type=“time“ end_date=“22-04-2020 23:59″ start_time=“1587553880″ end_time=“4,12,1″ action_end_time=“hide“ content_position=“center“ top_ditance=“10″ bottom_distance=“10″ ][/wpdevart_countdown]

 

 

  • Das ganze Angebot ist so günstig, dass es für uns nur zu einem höheren Preis und als Abomodell mit unbestimmter Laufzeit funktionieren wird.
  • Die Erlöse gehen 100% an Betsy weiter. Sie lebt in Cuba und hat durch die Corona-Krise keine weiteren Einnahmen und muss ihre Familie mit 5 Leuten unterstützen.
  • 300 Euro pro Woche im Vergleich zu nur ca. 30 Euro im Monat für die Flatrate? WTF? Während ich dies hier schreibe, wird mir klar, das das Angebot hier viel zu billig ist! Also nutze unseren EinführungsSchnupper-Preis:

 

Lass uns jetzt durchstarten:

Spanisch-Schnupper-Deals jetzt nutzen

 

 

 

Als Alternative kannst du auch klassichen Onine-Privatunterricht per Whatsapp Videocall mit Betsy buchen.

Das ist perfekt um gezielt und fokussiert an deinen aktuellen Lernhürden zu arbeiten und um vertiefte Hilfe für Hausaufgaben zu bekommen.

 

Hier kannst du den Privatunterricht buchen

 

 

 

Hast du noch Fragen?

Schreibe mir an: DrMartinKrengel(ÄT)gmail.com

 

 

 




Diese Website mag Kekse, wie andere auch: Wenn Du weiter auf unserer Seite surfst, stimmst Du der Nutzung von Cookies zu. #haps! 😋 Mehr Infos (Datenschutzerklärung). ok!