Ordnung halten: Tipps und Tricks

10 Ordnungs-Methoden für mehr Ordnung im Büro und am Schreibtisch

Deine Schwiegermama steht vor der Tür. Oder dein romantisches Date. Oder du versinkst schlichtweg im Chaos. Oder oder oder. Klingt irgendwie nach SOS.

Wenn es mal schnell gehen soll … Hier möchte ich dir meine 10 bewährten Ordnungs-Quickies und Aufräum-Tipps vorstellen, mit denen du sowohl in deinem Haushalt, als auch an deinem Arbeitsplatz ruckizucki Ordnung schaffen, Ordnung halten kannst. Damit sorgst du für eine gute Organisation der Arbeitsabläufe, kannst entspannter leben, gezielter arbeiten und fühlst dich insgesamt einfach wohler in deiner Umgebung.

Die Tipps stammen aus dem Buch „Golden Rules„, das ein umfassendes Kapitel zu diesen Ordnungstipps mit vielen Beispielen und Schaubildern enthält. „Ordnung mit System“ heißt die Devise!

Aufräumen und Ordnung halten – mit cleveren Tipps mehr Ordnung im Haushalt

Aufgeräumt durch den Tag. Ein freier Schreibtisch, eine saubere Wohnung – ein toll strukturierter Arbeitsplatz macht einfach Laune! Wetten?

Ordnung halten Tipp 1:

Organisation heißt Aufmerksamkeitssteuerung.

Das Ziel von Ordnung und Organisation ist es, Energie zu lenken: Weg von ablenkenden Dingen, hin zu den wirklich wichtigen Aufgaben und Prozessen. Mindestens dein Schreibtisch und die Arbeitsoberfläche auf deinem Computer sollten deshalb so wenig ablenkende und Unübersichtlichkeit stiftende Objekte enthalten wie möglich.

Ordnung halten Tipp 2:

Reduziere kognitive Last durch Kategorien.

Durch Bündelung nach dem Prinzip „Gleiches zu Gleichem“ reduziert sich Kleinkram in überschaubare Einheiten. So sortiert und findet es sich leichter.

Ordnung halten Tipp 3:

Lege Dinge nach dem Reichweite-Prinzip ab.

Oft benutzte Dinge kommen in Griffnähe, Unwichtigeres weiter weg. Ablagen für kurz-, mittel- und langfristige Dokumente halten dir die Augenwinkel frei. Auch das gilt wieder für deinen realen Schreibtisch wie auch den Desktop und dein E-Mail Postfach.

Zeit-Zauber-Box

Ordnung halten Tipp 4:

Mache Aufgaben sichtbar.

Richte Aufgabenstapel ein, schreibe Selbstanweisungen darauf oder lege Dinge mitten in den Weg. Post-Its können deine Erinnerungsleistung erweitern, gewöhne dich außerdem an (To-Do-)Listen, die du gut sichtbar in deiner Wohnung verteilst.

Ordnung halten Tipp 5:

Befreie dich von unnötigem Ballast.

Mache neue Räume in deinem Leben frei und trenne dich von alten, nebensächlichen und energieraubenden Dingen. Du fragst dich, wie du am besten aufräumen kannst?

Ordnung halten Tipp 6:

Nutze alle sechs Wände.

Investiere in die richtige Ausrüstung, funktionale Möbel und beweise etwas handwerkliches Geschick. So findet alles seinen Platz.

Ordnung halten Tipp 7:

Sei Prozessmanager!

Analysiere, welche wiederkehrenden Aufgaben du bearbeiten musst. Richte dein Ordnungssystem gemäß diesen Prozessen aus. Ein Posteingang aus Hartplastik ist in der Studienzeit vielleicht noch nicht nötig, ein Ordner für wichtige Unterlagen in Griffweite hingegen schon.

Ordnung halten Tipp 8:

Nutze dein externes Gedächtnis.

Computer, Smartphone Apps und andere technische Geräte sind Werkzeuge, die unsere Denkkapazität erweitern oder effizienter machen. Suche dir die besten Tools und trainiere den effizienten Umgang. Hier sind ein paar Tipps für die besten Produktivitäts-Werkzeuge.

Ordnung halten Tipp 9:

Es darf ein wenig Kreativität sein.

Bringe ein wenig mehr Kreativität in dein Leben, um es etwas witziger, anregender oder bunter zu machen. Das gilt sowohl für die Büro-Organisation als auch für deine Ordnung im Leben.

Ordnung halten Tipp 10:

Baue einen Damm gegen die E-Mail-Flut.

Strukturiere deine E-Mails gemäß deinen Prozessen und achte beim Verfassen der Texte auf Effizienz. Nutze Abkürzungstaktiken. Die besten Tipps für Ordnung im Posteingang.


Share me

Dein Mini-Poster mit coolen Tipps

Dir gefällt der Artikel? Dann teile ihn mit Freunden und erhalte ein kleines Mini-Poster zum Ausdrucken.



Ordnung mit System

Fazit: Ordnungs-Quickies

Kleiderschrank mit Ordnung - Ordnung mit SystemPuh, geschafft. Wenn du diese 10 Tipps beherzigst und dir einmal etwas Zeit zum aufräumen nimmst, wirst du sehr schnell eine Veränderung deiner Arbeitsabläufe spüren. Sieht dein Kleiderschrank jetzt so aus?

Einige der Tipps kannst du dir auch direkt angewöhnen, damit die Ordnung nicht wieder verfliegt, sobald sie einmal hergestellt ist. Noch mehr Tipps und mehr Zusammenhänge schildere ich in meinem Selbstmanagement-Ratgeber Golden Rules – über 20.000 Leser fanden das bereits hilfreich.

Habe ich etwas vergessen? Schreib mir gern einen Kommentar mit deinem Ordnungs-Favoriten.


Kategorie: Lifehacks | Artikel von | am 27.12.2012


1 Kommentar
Christoph Teege
31.12.2012

Hallo Martin,

sehr cooler Artikel, schön auf den Punkt gebracht.

Ich möchte das Aufräumen noch einen Punkt ergänzen:

Und zwar, kann man beim Aufräumen noch Hörbücher ( am besten selbst besprochen mit dem eigenem Lernstoff) hören. So nutzt man die Zeit doppelt – aufräumen und gleichzeitig lernen.

Gruß von einem Kollegen aus Hildesheim
Christoph Teege
http://www.Teege-Training.de

Einspruch? Zuspruch? Schreib′s auf!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spare mindestens 1 Stunde Zeit am Tag! Innerhalb der nächsten 10 Tage lernst du, wie du deine Effizienz verdoppeln und deinen Stress halbieren kannst.



  • merktricks-spielend-einfach-schneller-clever-lernen-und-vokabeln-fakten-lernstoff-auswendig-lernen-und-einpraegen-pauken-leicht-gemacht-lern-experte-dr-martin-krengel-2-526x800
    Last-Minute-Merktricks

    Verdoppele deine Erinnerungsleistung. Mit nur (m)einer einfachen, aber extrem mächtigen "3-2-1 Methode". Sie lässt sich ...

  • Stoppt-die-Welt
    Stoppt die Welt, ich will aussteigen!

    Wie fühlt es sich an, loszulassen und das Leben zu Leben, das man leben möchte?...

  • ebook Cover Lesen von Martin Krengel
    eBook Lesen

    Dieses eBook zeigt dir wie du schneller liest als auch wie du Informationen gezielt filterst und selbst komplizierte Texte besser verstehst....

  • ebook Cover Motivation von Martin Krengel
    eBook Motivation

    Was ist Motivation? + Sich motivieren + träumen und zielen + Ablenkungen ausschalten + Tricks gegen Aufschieberitis + mehr Motivation i...

Send this to friend

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Diese Webseite verwendet Cookies, damit wir sie noch besser machen können. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Schließen