Lernkraft. Fokus. Motivation.📚

speed-reading-seminar-video-kurs-schneller-lesen-mehr-verstehen-studium-recherchen-länger-konzentriert-schneller-lesen-dr-martin-krengel

Top-Athleten und Sportler haben die besten Tools, Tricks, Coaches und Methoden zur Hand um die volle Leistung zu bringen.

Beim Lernen ist das nicht anders!

Was ist mit dir? 🤓

Wenn du magst, helfe ich dir durchzustarten …


Inhalt:

     

    🐣 Early-Bird-Deal:

    Spare 200 Euro – und sicher dir diesen günstigen Deal für den 10-Wochen-Kurs, der über 500 Lernenden geholfen hat, schneller, sicherer und besser zu lesen, lernen und zu arbeiten. Alle Details zum Umfang des Pakets, den Extra-Bonus-Inhalten und dem Deal weiter unten.

    Damit du Lern-Flügel bekommst und deine Lernleistung abheben kann:

    Ich sichere mir den Early-Bird-Deal 🐣

     

     

    Warum steuern so viele mit angezogenen Handbremsen auf ihre Prüfungen zu?

    Lernen-Online-Kurs-Video-leichter lernen - besser merken von Informationen Vokabeln Lernstoff fuer Studium Schule Weiterbildung - Dr Martin Krengel.jpg

    Kommst du beim Lernen nur schleppend voran? Stören dich Prüfungsangst, Konzentrations- und Motivationsprobleme, Prokrastination oder Verzettellung?

    Das liegt wahrscheinlich daran, dass sich dir immer wieder diesselben Fragen neu stellen:

    • Womit fange ich an? / Wie motiviere ich mich?
    • Wie behalte ich den Überblick? / Was ist wirklich relevant?
    • Wie strukturiere ich den Lernprozess?
    • Wie lange sollte ich am Stück lernen?
    • Wie erziele ich sicher bessere Noten?
    • Wie lese ich effektiver?
    • Wie oft muss ich wiederholen?
    • Wie soll ich mir schwere Fachwörter und Konzepte merken?

    Wenn du keine Antworten auf deine Lernfragen hast, verbrauchst du doppelt soviel Energie – denn Unsicherheiten fressen Kraft. Ständig hechelst du deinem Lernplan hinterher.

    Doch ein angespanntes Gehirn 🧠 verbraucht 30 bis 50 Prozent mehr Energie, die du eigentlich zum Lesen, Lernen und Wiederhohlen bräuchtest.

      Unsicherheiten und die Fülle an Lernstoff rütteln an deiner Laune und Selbstsicherheit und ziehen deine LERNLEISTUNG nach unten.
      Die Folge: Das Lernen macht wenig Freude UND gefährdet so auch deinen Prüfungserfolg.

      Was macht dein Gehirn unter zuviel Druck?

      Dasselbe was ein Gummiball macht, wenn du in quetscht:

      Er flutscht zur Seite weg …

      Und was machst du bei hohem Stress?

      Auch du wirst unter dem Druck wohl „wegflutschen“: in diesem Fall nennt man das „Prokrastinieren“ oder auf gut deutsch: rumwursteln.

      Du verzettelst dich leicht – und landest auf Facebook und schaust Katzenvideos …

      … oder du putzt deine Wohnung.

      Doch es geht anders, denn es gibt viele entspanntere Lernende, die AUCH noch bessere Noten schreiben …

      Was machen echte Durchstarter und Überflieger anders?

      Was sind ihre Strategien, Tricks und Techniken?

      Ein Auto wäre nichts ohne die richtigen Werkzeuge. Auch du brauchst gute Denktools:

      Wir haben mit über 1 Milliarde Neuronen einen Mega-Hochleistungs-Computer zwischen unseren Ohren, aber keiner hat uns bisher die Bedienungsanleitung dazu in die Hand gegeben.

      Einige Lernexperten haben versucht zu helfen – doch ihre Bedienungsanleitungen waren bisher recht unvollständig oder lesen sich wie Be-g-ähn-leitungen.

      So quälen sich viele tagein-tagaus mit Motivationsproblemen und Konzentrationsschwierigkeiten.

      Lernen lernen - Kurs - Seminar - Buch - Schule Uni Pruefung - Lernexperte dr Martin krengelDoch es gibt viele erfolgreiche Menschen, Sportler und Durchstarter, die tolle Leistungen und ihre PS auf die Straße bringen.

      Was ist ihr Geheimnis? 🧐

      Oft haben diese Menschen von anderen Erfolgreichen gelernt oder lassen sich von ihnen coachen und etwas beibringen.

      Was ist mit dir?

      Hast du erfahrene Leute, die dich motivieren und dir die richtige Richtung weisen?

       

      Wie wichtig ist es, jemanden zu haben, der dir hilft? (aufklappen)

      Aus eigener Erfahrung kann ich nicht genug betonen, wie wichtig das ist: Erst dachte ich, ich könnte das alles selbst. Doch dann war ich neugierig und habe unzählige Bücher gelesen und über 20 Selbstentwicklungsseminare besucht. Zudem habe ich gezielt Kommilitonen und Menschen interviewt, die deutlich mehr Erfolg hatten. Das hat mir echt den Kopf umgedreht!

      Ich merkte:

      Ich muss nicht Albert Einstein sein – sondern einfach die Techniken anwenden, die all diese Erfolgreichen auch anwenden.

      Und siehe da: Meine Noten schossen durch die Decke.

      Weil ich zudem mehr Zeit hatte, konnte ich anderen schönen Dingen nachgehen, die mir viel Energie gaben: Ich habe in 5 Ländern studieren können, 20 Stunden pro Woche trainiert. Und Partys? Ja, klar gern. Bin dabei! 🎉

      Diese Erfahrungen waren so prägend für mich, dass ich beschloß, sie an andere weiterzugeben. Ich merkte: Erfolg und Spaß beim Lernen sind kein „entweder-oder“, sondern nur eine Frage der richtigen Zeiteinteilung.

      Anders: Lernen MUSS sogar Spaß machen, damit das Gehirn entspannt und aufnahmefähig bleibt!

      Da das aber selten jemand von allein so wirklich gut hinbekommt, wollte Clever schneller besser lernen lernen - der Kurs Seminar Vortrag zum Speed Reading und Lerntechnik - von Dr. Martin Krengelich meine Erfahrungen und mein Wissen teilen – und hielt über 250 Seminare und Vorträge zu den Themen „Besser Lernen“, „Schneller Lesen“, „Zeitmanagement / Motivation / Konzententration“. So bekam ich wertvolle Rückmeldungen wo genau es auch bei anderen Lernendenden brennt, und was die gemeinsamenen Stolpersteine aller Fächer und Prüfungen sind. 🎯

      All das Wissen habe ich verdichtet und zu einem „Lerndiamanten“ komprimiert. Diesen möchte ich dir nun im Detail und mit allem praktischen Anwendungswissen und wichtigen Übungen erklären und mit dir einschleifen.

      Wenn du nun magst, kannst du von meinen Erfahrungen profitieren. Lerne all das, was mich von einem schusseligen Chaoten dazu gebracht hat, mein Abi „mit Auszeichnung“ sowie zwei verschiedene (!) Studiengänge abzuschließen.

      Anhand der vielen Rückmeldungen meiner Kursteilnehmer kann ich guten Herzens sagen: All dieser Lernfrust, die Prüfungsangst, das ständige Fragen nach dem „Was“ – „Wie“ – „Wann“ – das muss nicht sein …

      In dem Kurs stecken noch viel mehr eigene Tricks, Techniken und Erfahrungen als ich dir hier oder in einem Buch vermitteln kann. Deswegen habe ich dies und das Feedback aus den über 250 Seminaren in den Bestnoten-Kurs gegossen.

       

       

      Der Bestnoten-Kurs: Ein einmaliges Konzept, das du nirgendwo anders findest:

       

      In 50 Lektionen sicher, motiviert & fokussiert durch deine komplette Prüfungsphase:

       

      1. Ich stehe dir eine komplette Lernphase zur Seite. Wir gehen zusammen durch dick & dünn.

      Egal ob du dein erstes oder ein „erstes“ Semester vor dir hast, ob du vor deinem Staatsexamen, einer wichtigen Berufsprüfung oder vorm Abi stehst – ich bin dabei!

      Ich habe über 300 verschiedene Prüfungen in meinem Leben absolviert und weiß, wie man die Nerven behält und seine PS auf die Straße bringt.

      Nun gehen wir zusammen Schritt-für-Schritt durch deine Prüfung!

      Das heißt:

       

      2. Über 10 Wochen bekommst du je 5 prägnante Lektionen, die dich dort abholen, wo du gerade stehst.

      Wir beginnen mit der Prüfungsstragie, entwerfen einen Lernplan und bringen dich in den Anfangsschwung. Ich helfe dir, die Inhalte erst zu lesen und zu erarbeiten.

      Dann strukturieren wir deinen Lernstoff, lernen ihn auswendig und zum Schluss werten wir das Ganze aus (unten gehe ich detailliert auf den Inhalt ein).

       Bestnote-Lernen lernen-Kurs-Seminar-Vortrag-Online-Video-Dr Martin Krengel

      Ganz wichtig:

       

      3. Der Kurs hilft dir bei deiner Selbstdisziplin, Konzentration, Motivation und beim Setzen der richtigen Prioritäten.

      Schritt-für-Schritt bekommst du jeden Tag kurze, kernige Impulse. Diese inspirieren und motivieren dich und halten dich zuverlässig auf Erfolgskurs.

      Er ist kein Seminar, in dem du irgendwelche Übungen machst und diese dann nochmal mühsam auf deine Situation anwenden musst. Nein, ich zeige dir von Anfang an, wie du DEINEN Lernprozess verbessern kannst.

      Vielleicht denkst du: „Hach – ich muss schon soviel lernen, und habe keine Zeit für den Kurs“. Aber das ist „kleines Denken“ das dich dort hält, wo du jetzt bist. Leute, die vorankommen wollen, investieren in sich. Sie schleifen ihre Werkzeuge und machen sie effektiver, bevor sie an die Arbeit gehen.

      Das zum einen, aber der Punkt ist:

       

      4. Der Kurs nimmt dir keine Zeit weg!

      Die Übungen erfolgen überwiegend direkt an deinem Lernstoff. Wir machen die Übungen mit den Texten und Fachwörtern, die DU gerade lernen musst.

      Deswegen gleicht der Kurs eher einem Coaching. Während du den Kurs machst, lernst du also gleichzeitig für deine Prüfung. Nur dass du es viel motivierter, disziplinierter und effektiver machen wirst.

      Du schlägst zwei Fliegen mit einer Klappe.

      Die Lektionen sind von einem Profi auf das Wesentliche gekürzt und max. 15 – 20 Minuten lang.

      „Meine Noten sind von 3,0 auf 1,7 gestiegen – und ich bin erst zur Hälfte durch.

       

      5. Ein einmaliger Wissens- und Methoden-Mix

      Kein anderer Lerncoach in Deutschland hat zwei verschiedene Fächer (Psychologie und Wiwi) studiert und sowohl beide als auch sein Abi „mit Auszeichnung“ abgeschlossen.

      Nur wenige sind Psychologen, die wirklich wissen wovon sie reden, und niemand vereint Lernpsychologie mit Zeitmanagement-Methoden und dem strategischen Denken, das ich in meinem Wirtschaftsstudium gelernt habe.

      Das ich meine Doktorarbeit im Bereich der Kognitions- und Motivationspsychologie geschrieben habe, weißt du ja wahrscheinlich bereits.

      Jedenfalls habe ich beim Konzept des Kurses darauf geachtet, dass er eine Kombination aus Videos, Übungen und Checklisten ist, um mehrere Sinne und Lern-Modi zu nutzen. Dadurch lernst du tiefer und intensiver.

      Das Buch „Bestnote“ wurde über 50.000 mal verkauft und viele Lernende sind begeistert. Nun kommt eine Vertiefung und Fortsetzung dazu. Denn der Kurs geht über die Methoden der „Bestnote“ hinaus und entwickelte einige davon weiter.

      Im Kurs bekommst du viele neue Tipps, Übungen und einprägsame Visualisierungen. Klick mal rein:

      Sag „Tschüß“ zu Prüfungsangst und schlechten Noten, du wirst sie nie mehr wiedersehen!

      Hol dir den Erfolg, den du dir verdient hast. ☝🏼

       

       

      Der Kurs spart Zeit, Energie und Geld

      Ich musste damals als junger Student in andere Städte fahren um dort Life-Lernseminare zu besuchen. Ich legte viel Geld auf den Tisch und habe für den ganzen Aufwand gerade mal je 2 bis 3 Methoden gelernt.

      Du bekommst nun für einen Mausklick 50 verschiedene Lektionen und zum Teil arschrettende Lernkonzepte für unterschiedlichste Prüfungsherausforderungen.

      Der Kurs funktioniert für zwei Anwendungen:

      1. Als Lernbegleitung, Motivation und Taktgeber über 10 Wochen (5 Lektionen pro Woche á ca. 20 Minuten)
      2. Oder als SOS-Arschretter, wenn die Prüfung drängelt. Greife dir dann selektiv die Wichtigsten Inhalte heraus (ein mitgelieferter Kurs-Navigator hilft dir dabei).

       

      Willst du deine Angst und Nervosität ablegen?
      Willst du leichter, effektiver und schneller lernen?
      Willst du sicherer vor und in Prüfungen werden ?

       

      Ich will motivierter, disziplinierter und konzentrierter lernen (Klick)

      *** über 50.000 Anwender ***

      ***** funktioniert für alle Fächer *****

       

       

       

      Die Module sind nach den 10 elementaren Lernprozessen benannt, die du verstehen und anwenden musst, um sicher durch jede Prüfung zu kommen.

      Ich helfe dir, diese 10 Schritte 👣 zu meistern:

       

      Die 10 Module im Überblick:

       

       

      Modul 1: Umdenken

      In diesem ersten Modul wärmen wir uns ein wenig auf. Auf welche Prozesse kommt es beim Lernen wirklich an?

      Ich helfe dir, strategisch, flexibel und proaktiv zu denken. Denn Erfolgreiche Menschen sind selten intelligenter als du – sie denken nur anders. Lektion 4 ist mir übrigens besonders wichtig – es ist eine kleine Sache mit mitunter großen Effekten.

      • Lektion 1: Zu welchem dieser beiden Lerntypen gehörst du?
      • Lektion 2: Warum du nicht alles geben solltest, um alles zu erreichen
      • Lektion 3: Zwei Schlüssel zu deinem Lern-Ferrari
      • Lektion 4: Deine Geheimwaffe in jedem Lernprozess
      • Lektion 5: Mache deinen Lerntag wertvoll wie einen Diamanten

       

       

       

      Modul 2: Zielen

      Was nutzt es dir, wenn du Vollgas gibst – aber in die falsche Richtung fährst? Diese Woche holen wir deswegen den Kompass raus und planen erst einmal deine Marschroute.

      Der Kern einer jeden Prüfungsvorbereitung und auch jedes Projektes später im Job ist eine solide Strategie. Diese besteht aus mehreren Komponenten, die wir hier fokussiert durchleuchten werden. Und wir klären die wichtige Frage, wie du rauskriegst, was in deiner nächsten Prüfung drankommt.

       

      Bestnotensystem Schritt 1Lektion 6: Wie du durch „schlaue Schätzungen“ zum Wahrsager wirst

      Lektion 7: Dein Prüfungs-Navi Teil I (Strategie-Workshop)

      Lektion 8: Dein Prüfungs-Navi Teil II

      Lektion 9: Mache bitte nicht diese dummen Fehler!

      Lektion 10: Ein Mental-Trick für mehr Gelassenheit (und ein cooles Leben)

       

       

       

      Modul 3: Konzentrieren

      Was bringt dir alle Zeit der Welt, wenn du mit leerem Kopf auf ein gefährlich- weißes Blatt Papier starrst? Anfangen und Dranbleiben sind zwei wichtige Bausteine in deiner Prüfungsstrategie.

      Deswegen gibt es diese Woche ein paar kleine A***-Tritte: Wir stoppen die fiese Lernkiller De-Motivation, Prokrastination, Rumdatteln und mangelnder Fokus – und schärfen deine Selbstdisziplin mit folgenden 5 Lektionen:

      • Lektion 11: Nutze die große Kraft der kleinen Schritte
      • Lektion 12: Immer top vorbereitet mit dem Koala-Effekt
      • Lektion 13: Lern-Taktik – Wie du ohne Stress mehrere Fächer „gleichzeitig“ lernst
      • Lektion 14: Wie du den Unlust-Schalter im Kopf umstellst
      • Lektion 15: Erkenne deine inneren Schweine-Drachen!

       

       

       

      Modul 4: Überblicken

      Beim Lesen klammern wir uns gern an Details, ohne zu wissen, ob diese überhaupt relevant sind. Würdest du dich durch einen dicken Dschungel schlagen, ohne dir vorher einen Überblick über die Marschroute zu machen?

      Na also!

      Deswegen erarbeiten wir diese Woche Strategien, um dir schnell einen Überblick, selbst über unwegsames Textgelände, zu verschaffen.

      Lerne, wie du den Überblick behältst und dir schnell das „Global Picture“ aus Texten, Büchern und komplexem Lernstoff erarbeitest:

      Bestnotensystem Schritt 3Lektion 16: Auf der Suche nach den Golden Nuggets

      Lektion 17: Mit „W-Power“ schnell Durchblick erlangen

      Lektion 18: Mit dem 4-Fokus-Plan zu einer optimalen Lese-Session

      Lektion 19: Eine Expedition zur geheimnisvollen Text-Pyramide

      Lektion 20: Der innere Dolmetscher

       

       

      Modul 5: Strukturieren

      Dein Gehirn braucht Struktur und Sicherheit, damit es die Inhalte schnell einsortieren und speichern kann.

      Strukturieren heißt, Verbindungen zwischen den einzelnen Themen, Fakten und Inhalten herzustellen. Durch den geschärften Blick für Gemeinsamkeiten und Unterschiede, für Hierarchien und Beziehungen lernst du aktiver, intensiver und konzentrierter.

      • Lektion 21: Der Kleiderschrank des Wissens
      • Lektion 22: Greif zum Kompass und zeichne deine Karten
      • Lektion 23: Schlage 3 Fliegen mit einer Mitschrift
      • Lektion 24: Notizen 2.0: Gedanken-Revolution statt Evolution
      • Lektion 25: Die Ver-Folg-ungsjagd auf Themen-Könige

       

       

       

      Modul 6: Verbalisieren

      Du glaubst du hast etwas verstanden?

      V o r s i c h t – das Wissen in deinem Kopf ist fragil: Nur weil du innerlich spürst etwas zu wissen, heißt noch nicht, dass du dieses Wissen in einer Klausur oder in einem Gespräch wiedergeben und auch erklären kannst!

      Genau deswegen musst du das Wiedergeben der Inhalte an sich trainieren. 98% der Lernenden tun das eben nicht! Deswegen tun wir das mit den kommenden 5 Lektionen. Zudem helfen die Inhalte hier, hochkomplexe Inhalte besser zu verstehen. Das wird dir bei einigen Referaten, schriftlichen Prüfungen aber auch bei Haus- und Abschlussarbeiten deinen Allerwertesten retten.

      Also: Auf geht´s …

      • Lektion 26: Special-Effects für lückenloses Denken
      • Lektion 27: Das L-Team: Wie du deine Mannschaft optimal aufstellst
      • Lektion 28: Sei ein Rap-Star! (RAP = Ruhiges Aufsagen von Prüfungsstoff)
      • Lektion 29: Das intensivste Denken, das du erleben wirst!
      • Lektion 30: 4 Schreib-Drills für flüssige Gedanken

       

       

       

      Modul 7: Kodieren

      Unter Kodieren fasse ich Merktricks zusammen, mit denen du dir Inhalte und Fakten besser im Gedächtnis verankern kannst.

      Ziel ist es, neue, schwere oder sehr abstrakte Inhalte an bereits bestehende Gedächtnisinhalte anzudocken.  Ich zeige dir die besten Tricks, um dir deinen Stoff viel visueller und abwechslungsreicher einzuprägen.

      Dieses Modul ist Gold wert für alle, die sich viel einprägen und auswendig lernen müssen. Das können Fakten oder Vokabeln sein (z.B. in der Schule), aber auch sperrige Definitionen wie Paragrafen oder Power-Point-Slides von spröden Dozenten.

      • Lektion 31: Nimm 2: Merke dir Fakten mit doppelter Kraft
      • Lektion 32: Bist du noch bei Sinnen?
      • Lektion 33: Das trojanische Lern-Pferd
      • Lektion 34: Die ZOOOOMMM – Methode
      • Lektion 35: Ein überraschend einfaches Kreativ-Training

       

       

      Modul 8: Reduzieren

      Super, du hast nun viel Lernwissen gesammelt. Jetzt gilt es, das Wesentliche im Blick zu behalten. Vieles muss nicht wiederholt werden, wenn es einmal begriffen wurde. Wir benötigen lediglich Stichworte, um uns an wichtige Punkte zu erinnern, oder einen Leitfaden, der uns durch die Klausur, mündliche Prüfung oder unser Referat führt.

      Durch Verdichtung des Stoffs können wir den Wiederholungsaufwand senken, das Wichtigste im Blick behalten und mehr Klarheit und Zuversicht schaffen.

      In diesem Modul verrate ich zudem einige meiner wichtigsten Insider-Last-Minute-Prüfungs-Vorbereitungs-Tricks.

      • Lektion 36: Der Märchenonkel mit den Eselsohren
      • Lektion 37: Alles fest im Griff: Die Tragetasche für den Kopf
      • Lektion 38: Ein Rezept für glückliche Prüfungen
      • Lektion 39: Die Survival-Strategie
      • Lektion 40: Willst du wenig tun und viel erreichen?

       

       

      Bestnotensystem Schritt 8

      Modul 9: Trainieren

      Hier schleifen wir dein Wissen, sodass du es sicher auch in stressigen Prüfungen abrufen kannst.

      Lernstoff muss wiederholt werden, damit er wirklich sitzt. Doch „wiederhohlen“ ist ein ungeschicktes Wort, denn es hieße, sich den Lernstoff einfach nur nochmal durchzulesen oder ihn vorzusprechen.

      Wie du nun weißt, ist das nicht effizient. Denke dir diesen Prozess besser als ein „Training“! Warum? Ein gutes Training ist aktiv, auf dich abgestimmt und zielbezogen. Du trainierst genau das, was du für die Prüfung brauchst.

      Es wird Zeit für ein paar mentale Kniebeugen:

      • Lektion 41: Wie du dein eigener kritischer Prüfungscoach wirst
      • Lektion 42: Wie oft du wiederholen solltest
      • Lektion 43: Wann dein Gehirn am Besten funktioniert
      • Lektion 44: Fokus-Pokus!
      • Lektion 45: Kreative Zerstörung statt blödes Rumhämmern

       

       

       

      Modul 10: Taktieren & Reflektieren

      So meine Damen und Herren. Sind Sie bereit? Wir halten feierlich Einzug ins Prüfungsstadion und machen uns wir das große Rennen bereit. Wir kommen zum Feinschliff, der dir helfen wird, deine Prüfungen zu rocken:

      • Lektion 46: Warum die ersten und letzten 10 Minuten einer Prüfung die wichtigsten sind
      • Lektion 47: The Final Countdown: Kühler Kopf trifft Last-Minute-Power
      • Lektion 48: Warum du jede Prüfung feiern solltest. Immer!
      • Lektion 49: Schleife deinen Diamanten … und mache einen Faustkeil draus!
      • Lektion 50: Spieglein, Spieglein auf dem Papier … Wer ist der reflektierteste Lernende hier?

       

       

      🍀Eine noch detailliertere Beschreibung kannst du dir hier mit dem Bestnoten-Navigator (Pdf) auf deinen Desktop laden 📥.

       

       

       

       

       

      Aktuell: Early Bird Deal

      Wenn du dich innerhalb der nächsten 2 Stunden entscheidest, bekommst du den Kurs günstig wie nie – inklusive meiner Zufriedenheitsgarantie (s.u.).

      Statt 425,- Euro für das gesamte Lernkraftpaket investierst du nur 219,- Euro. Und das bei unbegrenzt zeitlichen Zugang, so das du beliebig oft Schlüssellektionen wiederhohlen, vertiefen und auffrischen kannst.

      De facto gab es den Kurs noch nie so günstig – das ist mein kleiner Corona-Bonus für dich, denn ich weiß wie unendlich viel schwerer jetzt das Lernen ist, wenn die externe Struktur und der enge Ausstausch mit Kommilitonen fehlen.

       Bestnote-Lernen lernen-Kurs-Seminar-Vortrag-Online-Video-Dr Martin Krengel

      Ich will mein Potential voll entfalten.

      🏆 Auf geht´s: Zum Kurs, hier abbiegen bitte! >

       

       

      Hier findest du zwei Video-Einblicke in den Kurs

       

      Einblick in den Kurs:

       

      Eine kurze Slideshow zum Kurs (alle Titel der 50 Lektionen):

      Und so sieht der Prozess und der Kurs dann aus:

      ***** über 50.000 Anwender *****

      ***** funktioniert für alle Fächer *****

       

      Klingt gut. Ich will gleich starten >>

       

      Springe zu:

       

      Deine Vorteile:

       

      Schon nach 4 Modulen wirst du …

      • … einen Fahrplan durch den Lernprozess haben
      • … leichter priorisieren können
      • … leichter und motivierter anfangen
      • … länger konzentriert dranbleiben
      • … die Inhalte besser verstehen
      • … wissen, wie du von Anfang an so mitschreibst, dass du viel weniger wiederholen musst
      • … dir schneller Ein- und Überblick verschaffen
      • … gelernt haben, wie du deinen Perfektionismus minderst, weil du verstehst, an welchen Stellen er dir schadet
      • … schneller und fokussierter Texte lesen

      Damit wirst du deinen Lernprozess sicher steuern können und Prüfungsangst deutlich reduzieren. Du wirst schneller und sparst enorm viel Zeit. ⏰

      Bringe dein Verständnis auf ein ganz neues Niveau – und erziele damit schärfere Analysen, kritischere Durchblicke und letztendlich mehr Überzeugungskraft und bessere Noten.

      Du verrennst dich weniger in unwichtigen Nebenstraßen – das kommt deinen Noten zugute.

       

      Der Nutzen / Umfang des Kurses:

       

      50 Video-Lektionen in 10 Modulen, Gesamtlänge ca. 12 Stunden Bestnote-Lernen lernen-Kurs-Seminar-Vortrag-Online-Video-Dr Martin Krengel

      • 50 Video-Lektionen von je ca. 10 bis 20 Minuten Länge
      • 100 Übungen und „Missionen“ im Übungsheft (PDF)
      • Checklistenheft (PDF), mit dem du über 24 Checklisten aus der „Bestnote“ ausdrucken, abhaken und immer wieder verwenden kannst
      • Weitere Checklisten, z.B. das 2-seitige Leseprotokoll, das deinen Fokus und dein Verständnis bei jedem neuen Text schärfen wird

       

      Bonus:
      • Video-Vortrag: „Der Weg zur Bestnote“ (Wert 20 Euro). Darin fasse ich 4 wichtige Prozesse für Studienstarter zusammen – und für alle sehr einprägsam und unterhaltsam: Lerne mit mir und 500 Leuten vor laufender Kamera 10 sauschwere asiatische Vokabeln auswendig.
      • „Eltern 3.0. Paket“ (vormals 99,- Euro) habe ich vollständig als Bonus in den Kurs integriert: Eltern erhalten hier ehrliches Coaching von mir, wie sie ihren Kindern am Besten beim Lernen helfen können. Und es gibt 2 Video-Lektionen für mehr Konzentration für dich als Schüler oder Student.

       

       

      Early-Bird-Deal! 🐣

      Spare 200 Euro – und sicher dir diesen günstigen Deal für den 10-Wochen-Kurs, der über 500 Lernenden geholfen hat, schneller, sicherer und besser zu lesen, lernen und zu arbeiten.

      Es gibt auch noch zusätzlich einen Studentenrabatt – wenn “ EIN-HERZ-FUER-STUDIS “ auf der Zahlungsseite eingibst kannst du dich über einen Extra-Rabatt freuden 😍

       

       

       

      Preis & Lohnt sich der Kurs?

       

      Ein Kurs ist eine Investition von Zeit, Geld und Energie.

      Rechnen wir kurz:

      Ein Vollzeit-Lernender verbringt 40 bis manchmal sogar 80 Stunden pro Woche mit Lern-Tätigkeiten.

      Mit den richtigen Prioritäten und Prozessen kannst du bei der Lernmenge locker 10 bis 20 Stunden pro Woche sparen.

      Und diese Zeit kannst du in Zukunft besser nutzen:

      Um mehr Stoff und mehr Fächer zu bewältigen: Du studierst schneller bzw. bekommst bessere Noten. Nehmen wir an du steigerst deinen Notendurchschnitt nur von 2,7 auf 2,3 – und bekommst dafür einen Job, der dir 2.000 Euro mehr Jahresgehalt bringt.

      speed-reading-seminar-video-kurs-schneller-lesen-mehr-verstehen-studium-recherchen-länger-konzentriert-lesetechnik

       

      Bei 40 Arbeitsjahren sind das 80.000 Euro Lebenszeitgehalt mehr!!

      Du glaubst mir nicht. Okay, lass es uns sehr Bescheiden machen und nur 1/4 dessen annehmen. Dann wären das aber immer noch 20.000 Euro!

      Gemessen am Wert, Produktionsaufwand und Alternativangeboten müsste der Kurs 800 Euro kosten. Für meine Leser und Newsletter-Abonennten biete ich aber immer wieder Spezialpreise so wie gerade jetzt.

      Eine weitere Beispiels-Rechnung

       

      Der Kurs ist mehr Wert als du denkst:

      Hier sind nochmal zwei weitere Beispielrechnungen:

      1. Viele Studierende verlieren ein oder mehrere Semester, weil sie sich verzetteln oder Prüfungen wiederhohlen müssen. Bei einem moderat gerechneten Einstiegsgehalt von 1.500 Euro x 1 Semester mehr (in dem du dieses Gehalt nicht verdienen kannst) heißt, dass du mit jedem aufgeschobenen Semester (mind.) 9000 Euro verlierst.
      2. Angenommen du sparst nur 10 Stunden Zeit pro Woche, und nutzt davon 5 Stunden pro Woche für einen Studentenjob á 10 Eur/Stunde.50 Euro die Woche x 50 Wochen im Jahr = 2.500 Euro pro Jahr. Bei einem 2-jährigen Masterstudium wären das 5.000 Euro mehr Geld nebenbei, weil du plötzlich dein Lernen und Jobben unter einen Hut bekommst!

      Die höhere Lebensqualität, die Zufriedenheit und der geringere Stress lassen sich nicht quantifizieren. Aber ich wollte es nur mal erwähnen … 😉

      Rechne mal das finanzielle und zeitliche Sparpotential zusammen und ziehe den Kurspreis ab.

      💪 Verstehst du, warum ich dir diesen Kurs ans Herz lege? ❤️

       

      Ich investiere in besseres Denken, mehr Zeit und in meine Zukunft 💪❤️

       

       

       

      Folgende Medien haben über meine Lernkonzepte positiv berichtet (Auswahl):

      dr-martin-krengel-zeitmanagement-bestnote kurs medienjpg

       

       

      Meine Zufriedenheitsgarantie für dich!

      Bestnote-Lernen lernen-Kurs-Seminar-Vortrag-Online-Video-Dr Martin KrengelMelde dich binnen 100 Tagen bei mir und du bekommst 100 Euro zurück, wenn du nicht zufrieden bist.

      Damit ist dein Kauf Risiko ist mit dem Rabatt und der Garantie auf unter 100 Euro gesunken. Jedes Paar gute Turnschuhe kostet deutlich mehr!

      Nur die Sneakers sind nach 3 Jahren zerfallen oder unschick – das Wissen aus dem Kurs wird dir ein Leben lang helfen!

       

      Bestnoten-Kurs jetzt mit
      Zufriedenheits-Garantie sichern

      (Klicke hier, um zum Kurs zu gelangen)

       

       

       

       

       

      Meinungen und Feedback

      „Meine Noten sind von 3,0 auf 1,7 gestiegen – und ich bin erst zur Hälfte durch.

      So macht Lernen wieder Spaß.

      Nach zwei Jahren Druck und Stress in den Klausurenphasen, welche in Frust über die Ergebnisse mündeten, habe ich diesen Kurs gekauft. Martin Krengel hat mir den Spaß am Lernen und an der Uni als solches zurückgegeben. Durch seinen Ansatz und seine Tipps bin ich strukturierter während des Semesters, verstehe die Inhalte besser und auch meine Noten verbessern sich kontinuierlich. Maximilian, 25 Jahre, Student Philosophy & Economics, Uni Bayreuth

      Vielen Dank, Martin, hat mir super gefallen, WAS & WIE Du die Sachen rüberbringst. Ich freu mich auch schon auf das nächste Modul…. scharre schon mit den Hufen, mein (Un-)Lustfach anzugehen 😉 Das wird geknackt, ganz sicher. Kathrin N., Studierende

       

      Bestnote Rezension Dr Martin Krengel Erfahrungsbericht Lernkurs - Lernseminar - Lernratgeber - Buch Besser lernen 1

      Bestnote Rezension Dr Martin Krengel Erfahrungsbericht Lernkurs - Lernseminar - Lernratgeber - Buch Besser lernen 3

      Bestnote Rezension Dr Martin Krengel Erfahrungsbericht Lernkurs - Lernseminar - Lernratgeber - Buch Besser lernen 5

      Bestnote Rezension Dr Martin Krengel Erfahrungsbericht Lernkurs - Lernseminar - Lernratgeber - Buch Besser lernen 4

      Bestnote Rezension Dr Martin Krengel Erfahrungsbericht Lernkurs - Lernseminar - Lernratgeber - Buch Besser lernen 2

       

       

       

      Lass uns gemeinsam durchstarten! 🙋🏼‍♂️
      Sichere dir jetzt den Deal:

       

      Ich will endlich durchstarten und mein Potential voll entfalten.

       

       

       

       

       

       

      Diese Website benutzt Cookies. Wenn Du weiter auf unserer Seite surfst, stimmst Du der Nutzung von Cookies zu. Mehr Infos (Datenschutzerklärung). ok!