Müdigkeit bekämpfen – Mit diesen vier Tipps bleibst du länger konzentriert, fokussiert und produktiv

Müdigkeit bekämpfen mit - 4 Tipps länger konzentriert bleibenMüdigkeit bekämpfen: Wer gähnt ٩(͡๏̯͡๏)۶ das nicht? Ob Arbeitsplatz, Job, Uni oder Schule – wer fühlst sich nicht mindestens einmal am Tag schlaff, schlapp, leer und k.o. Oft gesellen sich KopfschmerzenAntriebslosigkeit, Erschöpfung hinzu und paaren sich mit Konzentrationsstörungen sowie Fehlern. Was können wir gegen Müdigkeit bei der Arbeit, in einer Klausur oder den Hausaufgaben tun? Wir können wir Antriebslosigkeit bekämpfen?

 


Definition: Müdigkeit bekämpfen

Ursachen und Auftreten von Müdigkeit

Ursache für Müdigkeit sind meistens mangelhafte Bewegung, schlechte Ernährung, Mangelerscheinungen, zu wenig Sauerstoff und Schlafmangel. Soviel ist mal klar.

Du bist vertieft in deine Arbeit, hoch produktiv, merkst nicht, wie die Zeit vergeht? Glückwunsch, du bist voll im Flow! Erholung, gesunde Ernährung und ausreichend Bewegung sind daher die Grundpfeiler, um Ermüdung und Erschöpfung zu vermeiden. Wenn du hier alles richtig machst, ist das toll.

Dennoch: langsam geht die Aufmerksamkeit flöten und du kämpfst gegen Müdigkeit an. Trotz allem lässt bei andauernder Tätigkeit die Aufmerksamkeit und Konzentration nach einer Weile nach. Kann man länger konzentriert arbeiten? Man kann.

Es gibt 4 einfache Konzentrations-Tricks, um Müdigkeit zu bekämpfen sowie Aufmerksamkeit und Produktivität zu verlängern. Das Zauberwort: Abwechslung!

 


Müdigkeit bekämpfen und länger konzentriert bleiben – Tipp 1

Variation muss sein – bring Abwechslung in deine Tätigkeiten

Unsere Konzentration ist begrenzt. Volle Leistungsfähigkeit haben wir nur circa 30–45 Minuten, dann nimmt sie ab und die Müdigkeit nimmt zu. Immer, wenn unsere Konzentration nachlässt (am besten schon vorher), sollten wir die Tätigkeiten variieren, lebhafter und aktiver machen: Fass das Gelesene zusammen, visualisiere, diskutiere innerlich. Blätter ein wenig im Buch und lies die Stellen, die dir ins Auge springen. Variiere auch das Lernen: Stell immer wieder Fragen, lass den Stoff als Geschichte vor deinen Augen ablaufen, zeichne, diskutiere. Stell dich auf den Kopf und wiederhole, erkläre Kompliziertes deiner kleinen Schwester oder deinem Kuscheltier. Suche andere Teilaspekte, Kapitel, Informationen über das Thema. Ich habe zum Beispiel immer zwei Fächer in einer Lernphase gleichzeitig gelernt: Es erfrischt, wenn man nach einem halben Tag „etwas anderes“ machen kann oder gerade keine Lust auf eins der beiden Fächer hat. So geht’s trotzdem vorwärts!

 


 

Keine Müdigkeit zulassen – Tipp 2

Bleib nicht starr – verändere deine Haltung

Unser Körper hält nicht den ganzen Tag ohne Bewegung durch. Hilfreich sind gelegentliche Auflockerungen, kurze Fitnessübungen und die Variation deiner Arbeitshaltung: Am besten nutzt du einen Bürostuhl mit flexibler Rückenlehne. Oder tauscht die Stühle zwischendurch mal aus. Setze dich ab und an mit dem Notebook entspannt in den Sessel. Das Stehen bietet eine gute Abwechslung und ist ideal für Sachen, die schnell passieren sollten: E-Mails abrufen, To-do-Listen, kurze Telefonate, Unterlagen sortieren. Auch im Liegen, zum Beispiel auf dem Sofa oder im Park lässt es sich gut lesen oder über Konzepte nachdenken (sofern man gut ausgeschlafen ist).

 

Müdigkeit & Erschöpfung entstehen meistens durch zu langes Arbeiten in einer Position - veändere doch einfach mal deine Körperhaltung oder gleich dein komplettes Arbeitsumfeld

Müdigkeit & Erschöpfung entstehen meistens durch zu langes Arbeiten in einer Position – verändere doch einfach mal deine Körperhaltung oder gleich dein komplettes Arbeitsumfeld


Länger konzentriert bleiben und der Müdigkeit entgegen wirken – Tipp 3

Raus aus den vier Wänden – wechsle Dein Arbeitsumfeld

 

Noch ein Trick, damit die Konzentration nicht nachlässt: Begib dich hin und wieder an einen besonders inspirierenden Ort. Das kann eine Wiese im Stadtpark, eine Bank am See, deine Lieblingsbibliothek oder ein Café sein. Vielleicht aber auch nur der Dachboden, eine spezielle Ecke deiner Wohnung oder die Hängematte im Garten. Oder ein öffentlicher Platz, wo das Leben tobt, zum Beispiel ein Flughafen, der Internationalität versprüht und ein Freiheitsgefühl vermittelt, das sich in den Gedanken niederschlägt. Gut ist ein Ort, der mit deinem Thema zu tun hat: Vielleicht möchtest du als Agrarwissenschaftler deine Masterarbeit auf dem Land schreiben? Oder kannst du als angehende Tierärztin eventuell auf einem Ponyhof am besten denken? Oder inspiriert dich als Politikwissenschaftler der Blick übers Spreeufer zum Kanzleramt?

 

 

Müdigkeit & Erschöpfung entstehen meistens durch zu langes Arbeiten in einer Position - Bewegung und ein anderes Arbeitsumfeld können fördern deine Produktivität

Müdigkeit & Erschöpfung entstehen meistens durch zu langes Arbeiten in einer Position – Bewegung und ein anderes Arbeitsumfeld können fördern deine Produktivität


Phasen von Müdigkeit einplanen – Tipp 4

Manchmal kommt die schlappe Phase – beachte den Biorhythmus

Nicht vergessen: Dein Biorhythmus bestimmt massgeblich deine Müdigkeit. Beobachte deine Leistungskurve und plane dementsprechend deinen Tag. So nutzt du Phasen höchster Konzentration optimal.

 

Ja, ich will ins Brain Update | Ich mag dein Video und will noch mehr

 


Schnell Müdigkeit bekämpfen – Konzentration verlängern

Durch Abwechslung Müdigkeit vermeiden – Zusammenfassung:

Um länger im Gedankenfluss zu bleiben, variiere

  1. bei deinen Tätigkeiten:
    Durch verschiedene Tätigkeiten kannst du der nachlassenden Konzentration entgegenwirken.
  1. deine Köperhaltung:
    Lockere dich durch kleine Übungen auf und verändere immer mal deine Sitzposition. Auch mal stehend zu arbeiten fördert ebenfalls die Produktivität.
  1. dein Arbeitsumfeld:
    lass dich ab und zu durch ein anderes Umfeld wie Garten, Café oder See inspirieren. Besonders gut sind Plätze, die mit deinem Thema zusammenhängen. Probier es aus.

… und beachte

  1. deinen Biorhythmus:
    Denke an deine individuelle Leistungskurve. So kannst du aufkommende Müdigkeit besser in deinen Zeitplan berücksichtigen. So kannst du aufkommende Müdigkeit besser in deinen Zeitplan berücksichtigen.

 


Ein probates Mittel gegen Müdigkeit und Konzentrationsmangel

Schon zu müde, zum weiterlesen? Dann schnell meine Tipps anwenden ✓

Cover "Golden Rules"-motivierendes SelbstmanagementbuchGegen Müdigkeit, für mehr Konzentration und produktives Arbeiten und der richtigen Motivation habe ich genau praxisererprobte Methoden, Tipps und Tools in den Golden Rules zusammengetragen. So erfährst du z.B. wie du den inneren Schweinehund an die kurze Leine nimmst und dich erfolgreich motivierst. Du wirst sehen, es ist ganz einfach.
>> Jetzt bei Amazon bestellen!

 

 

HALT – Wo kommt denn nur die Müdigkeit her?

Download-Vorlage

Beachte deinen Biorhythmus und mache ausreichend Pausen. Teile diesen Artikel und erhalte eine Vorlage als PDF, mit der du deinen Biorhythmus optimal beobachten kannst.


Hast du den ultimativen Tipp, wie du deine Müdigkeit bekämpfst und deine Aufmerksamkeit länger aufrecht erhältst? Dann schreibe doch einen kurzen Kommentar.







Einspruch? Zuspruch? Schreib′s auf!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Spare mindestens 1 Stunde Zeit am Tag! Innerhalb der nächsten 10 Tage lernst du, wie du deine Effizienz verdoppeln und deinen Stress halbieren kannst.



  • merktricks-spielend-einfach-schneller-clever-lernen-und-vokabeln-fakten-lernstoff-auswendig-lernen-und-einpraegen-pauken-leicht-gemacht-lern-experte-dr-martin-krengel-2-526x800
    Last-Minute-Merktricks

    Verdoppele deine Erinnerungsleistung. Mit nur (m)einer einfachen, aber extrem mächtigen "3-2-1 Methode". Sie lässt sich ...

  • Stoppt-die-Welt
    Stoppt die Welt, ich will aussteigen!

    Wie fühlt es sich an, loszulassen und das Leben zu Leben, das man leben möchte?...

  • ebook Cover Lesen von Martin Krengel
    eBook Lesen

    Dieses eBook zeigt dir wie du schneller liest als auch wie du Informationen gezielt filterst und selbst komplizierte Texte besser verstehst....

  • ebook Cover Motivation von Martin Krengel
    eBook Motivation

    Was ist Motivation? + Sich motivieren + träumen und zielen + Ablenkungen ausschalten + Tricks gegen Aufschieberitis + mehr Motivation i...

Ja, ich möchte täglich 1 Stunde Zeit sparen

Diese Bücher sind wirkliche Arschretter
mehr findest du hier

Spare mindestens 1 Stunde Zeit am Tag! Innerhalb der nächsten 10 Tage lernst du, wie du deine Effizienz verdoppeln und deinen Stress halbieren kannst.



Send this to friend

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Diese Webseite verwendet Cookies, damit wir sie noch besser machen können. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Schließen