Einem Absolventen des Studienfachs Hotelmanagement erschließt sich innerhalb der wachsenden internationalen Hotel- und Tourismusbranche ein spannendes Berufsfeld. Hotelketten, Luxus- und Großhotels oder Kreuzfahrtschiffe und Ferienclubanlagen sind auf der Suche nach qualifiziertem Management Personal, welches die stets steigenden Ansprüche der Gäste erfüllen kann und damit den langfristigen Erfolg der entsprechenden Hotels gewährt. Die dazu notwendigen fachlichen Kompetenzen sowie die entsprechend praktischen Einblicke werden den Studierenden während des Studiums vermittelt bzw. ermöglicht.

An deutschen Fachhochschulen im Studienfach Hotelmanagement wird meist in der Unterrichtssprache Englisch gelehrt. Mittels theoretischer und praxisorientierter Einheiten werden die Studierenden für die verschiedenen Tätigkeiten des Hotelmanagements der internationalen Hotel- und Tourismusbranche vorbereitet. Die Unterrichtsfächer und Schwerpunkte unterscheiden sich entsprechend der einzelnen Fakultäten, so dass sich der Studierende vor Studienstart umfangreich informieren sollte. Weitere Informationen zum Studium findet man zum Beispiel auf www.hotelmanagement-studieren.de. Ebenso verschieden sind die Zugangsvoraussetzungen hinsichtlich Schulabschluss und Berufs- bzw. Praxiserfahrung.
Führungskompetenz, die Bereitschaft zum Erlernen einer zweiten Fremdsprache und Reisebereitschaft gelten generell als Voraussetzung, um als Hotelmanager zukünftig erfolgreich tätig sein zu können.

Was tun als Berufseinsteiger im Hotelmanagement?

Für Berufseinsteiger empfiehlt sich in jedem Fall ein mehrjähriger Auslandsaufenthalt, um möglichst vielseitige Erfahrungen in der Praxis zu sammeln. Neben den Hotels, Hotelketten und Hotelkonzernen bieten auch die Kreuzfahrtindustrie, Urlaubsressorts und Ferienclubanlagen, Wellness-Ressorts sowie spezialisierte Unternehmensberatungen, Reiseveranstalter und Tagungs- und Kongressveranstalter unterschiedlichste Möglichkeiten an, den eigenen Fähigkeiten entsprechend in einer leitenden Funktion zu arbeiten. Schon während des Studiums kann hierbei eine Spezialisierung auf einen dieser Bereiche erfolgen. Über die Praxiseinheiten können die Studierenden ihre ersten wertvollen Kontakte knüpfen, Routine in internationalen Teams entwickeln und unterschiedlichste Tätigkeitsbereiche kennen lernen.

Um sich mit allen Abläufen des Hotelbetriebes vertraut zu machen, beginnt der Berufseinsteiger meist im Front Office oder im Personalwesen und wechselt im Laufe der Zeit zum strategischen Management. Zu den Aufgaben eines Hotelmanagers gehören bspw. die Koordination der betrieblichen Abläufe und die Entwicklung neuer Konzepte. Diese Anpassungsprozesse richten sich nach den Erwartungen und Wünschen der Gäste und dienen der allgemeinen Qualitätssteigerung. Dies schließt die Sicherung und Optimierung des Servicebereichs ein. Der Hotelmanager kümmert sich weiterhin, in Absprache mit den unterschiedlichen Abteilungen, um die Festlegung der geltenden Preise und Angebote, die Einsatzpläne und Zielvorgaben der Mitarbeiter, die Zielvorgaben einzelner Abteilungen, die Verträge mit den Lieferanten, die Inventur und berichtet regelmäßig der Geschäftsführung.

Das Gehalt steht in direkter Abhängigkeit zum Verantwortungsbereich und der dafür nötigen Erfahrung und Qualifikation des Hotelmanagers, darüber hinaus ist das Gehalt abhängig von der jeweiligen Größe und dem Renommee des Hotels.

 

Um deine Sprachkenntnisse aufzufrischen, findest du hier super Tipps:
Sprachen lernen


Kategorie: Berufswahl: Was soll ich studieren? | Artikel von | am 19.12.2014


Einspruch? Zuspruch? Schreib′s auf!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spare mindestens 1 Stunde Zeit am Tag! Innerhalb der nächsten 10 Tage lernst du, wie du deine Effizienz verdoppeln und deinen Stress halbieren kannst.



  • merktricks-spielend-einfach-schneller-clever-lernen-und-vokabeln-fakten-lernstoff-auswendig-lernen-und-einpraegen-pauken-leicht-gemacht-lern-experte-dr-martin-krengel-2-526x800
    Last-Minute-Merktricks

    Verdoppele deine Erinnerungsleistung. Mit nur (m)einer einfachen, aber extrem mächtigen "3-2-1 Methode". Sie lässt sich ...

  • Stoppt-die-Welt
    Stoppt die Welt, ich will aussteigen!

    Wie fühlt es sich an, loszulassen und das Leben zu Leben, das man leben möchte?...

  • ebook Cover Lesen von Martin Krengel
    eBook Lesen

    Dieses eBook zeigt dir wie du schneller liest als auch wie du Informationen gezielt filterst und selbst komplizierte Texte besser verstehst....

  • ebook Cover Motivation von Martin Krengel
    eBook Motivation

    Was ist Motivation? + Sich motivieren + träumen und zielen + Ablenkungen ausschalten + Tricks gegen Aufschieberitis + mehr Motivation i...

Send this to friend

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Diese Webseite verwendet Cookies, damit wir sie noch besser machen können. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Schließen