Der Zeitmanagement-Bestseller "Golden Rules" von Martin KrengelDinge binden Aufmerksamkeit. Deswegen muss Störendes und Unwichtiges aus dem Blickfeld verbannt werden. Umgekehrt gilt aber ebenfalls: „Aus den Augen, aus dem Sinn.“ Das, was wir nicht direkt vor Augen haben, vergessen wir schnell. Mit diesen genialen Tipps aus den Golden Rules hast du deine Prioritäten im Fokus und kannst wichtige Aufgaben einfach abarbeiten.


Wichtiges nicht mehr vergessen

Aufgabenstapel für mehr Produktivität

Die dringendsten Dinge legst du zu Stapeln zusammen. Positioniere diese am Schreibtischrand, um diese Arbeit immer vor Augen zu haben. Oder du legst sie auf den Fußboden – am besten mitten in den Weg. So werden dich diese Tretminen richtig stören. Gut, dann bist du sicher auch motiviert, sie zu entschärfen!

Dabei gilt die Regel: Einmal angefasst, muss die Aufgabe zu mindestens einem Bearbeitungsschritt führen, sei er noch so klein (z.B. aussortieren, eine abklärende E-Mail schreiben, ein Grobkonzept überlegen). Dann klebst du mit einer Haftnotiz den nächsten Bearbeitungsschritt in Form einer Selbstanweisung drauf.

 

Deine Gedanken nicht vergessen

Selbstanweisungen: sei dein eigener Chef

Nichts mehr vergessen – alles im Blick behaltenEs passiert oft beim Lesen: Man liest etwas und ist begeistert, weil viele Gedanken angeregt werden. Aber schon wenige Tage später sind diese verflogen. Was stand da noch mal drin? Welche Zitate waren gut? Um solch einen Informationsverlust zu vermeiden, sind Selbstanweisungen ideal. Es sind kleine Zettelchen oder Notizen, die du auf die Dokumente oder Ordner klebst. Beim Lesen können das Aha-Effekte oder Mini-Zusammenfassungen sein.

Bei Entwürfen und Aufgaben haben sich Mini-To-do-Listen bewährt, die deine nächsten Arbeitsschritte festhalten, z.B.: „Mit Moritz besprechen“, „Informationen zu XY recherchieren“, „Im Computer zusammenfassen“, „Zitate auf Seiten 3 und 5 in Hausarbeit einarbeiten“, „In Ordner XY ablegen“. Somit werden die Übergänge von einer Aufgabe zur nächsten erleichtert und deine jetzigen Gedanken werden in die Zukunft transferiert. Der Schnellstart, um wieder in den letzten Arbeitsstand hineinzuspringen und Wichtiges nicht zu vergessen!

Beide Techniken funktionieren auch auf dem Computer. Dort würde ich Ordner und Dateien mit konkreten Anweisungen versehen: „Überarbeiten-Budgetplan“, „Auswerten-Verkaufsstatistik“, etc.


Aus den Augen, aus dem Sinn?

So vergisst du garantiert nichts mehr

  • Aufgabenstapel: für mehr Produktivität bündle alle wichtigen Dinge zu einem Stapel und platziere diesen für dich unübersehbar.
  • Selbstanweisungen: um bei Lesen eines Buches etc. wichtige Gedanken im Blick zu behalten, mache dir z.B. kleine Haftnotizen mit wichtigen Infos oder den nächsten Bearbeitungsschritten.

Share me

Dein Mini-Poster mit coolen Tipps

Dir gefällt der Artikel? Dann teile ihn mit Freunden und erhalte ein kleines Mini-Poster zum Ausdrucken.


 

Wie kann ich mich besser organisieren und verdaddel nicht so meine Zeit?

Schnell und einfach aufräumen mit Kategorien

Golden Rules für konzentriertes und motiviertes Arbeiten von Martin KrengelSpare täglich eine Stunde Zeit dank Zeitmanagement und Selbstorganisation.
50 goldene Regeln verhelfen dir dabei, Arbeit, Studium und Privatleben unter einen Hut zu bekommen. Schau mal rein 🙂

Erfahre hier mehr!
Bestelle jetzt bei Amazon!

 

 

 


Kategorie: Aufräumen | Artikel von | am 11.05.2015


Einspruch? Zuspruch? Schreib′s auf!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spare mindestens 1 Stunde Zeit am Tag! Innerhalb der nächsten 10 Tage lernst du, wie du deine Effizienz verdoppeln und deinen Stress halbieren kannst.



  • merktricks-spielend-einfach-schneller-clever-lernen-und-vokabeln-fakten-lernstoff-auswendig-lernen-und-einpraegen-pauken-leicht-gemacht-lern-experte-dr-martin-krengel-2-526x800
    Last-Minute-Merktricks

    Verdoppele deine Erinnerungsleistung. Mit nur (m)einer einfachen, aber extrem mächtigen "3-2-1 Methode". Sie lässt sich ...

  • Stoppt-die-Welt
    Stoppt die Welt, ich will aussteigen!

    Wie fühlt es sich an, loszulassen und das Leben zu Leben, das man leben möchte?...

  • ebook Cover Lesen von Martin Krengel
    eBook Lesen

    Dieses eBook zeigt dir wie du schneller liest als auch wie du Informationen gezielt filterst und selbst komplizierte Texte besser verstehst....

  • ebook Cover Motivation von Martin Krengel
    eBook Motivation

    Was ist Motivation? + Sich motivieren + träumen und zielen + Ablenkungen ausschalten + Tricks gegen Aufschieberitis + mehr Motivation i...

Send this to friend

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Diese Webseite verwendet Cookies, damit wir sie noch besser machen können. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Schließen